Gesamtschulisches Fußballturnier: Mini-WM 2014

 

Am 4. Juli fand bei bestem Wetter das diesjährige gesamtschulisches Fußballturnier statt.

Aufhänger für dieses Turnier war in diesem Jahr natürlich die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

Den Klassen waren Länder zugelost und die Mannschaften traten in entsprechend gestalteten Trikots an.

Nach einer Aufwärmanimation der dritten Klassen startete die Mini WM 2014 und die Mannschaften lieferten sich packende Spiele, die Emotionen kochten hoch. Typisch Fußball, eben!

Souverän leiteten unsere Schiedsrichter Herr Sentürk, Herr Meyer und Herr Matteis die Partien und sorgten auch darüberhinaus zusammen mit der Turnierleitung für einen reibungslosen Ablauf. Vielen Dank an dieser Stelle!

In der Spielpause sorgten Förderverein und Elternbeirat für eine Versorgung mit Getränken, Brezeln und Obst.

Im Anschluss an das Turnier wurde gar eine "Stadionwurst" ausgegeben. Auch hierfür von Seiten der Schule ein herzliches Dankeschön!

Zwischen Schülerturnier und Siegerehrung fand das traditionelle Eltern-/Lehrer-Schülerspiel statt.

Alle Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen traten hoch motiviert gegen die Erwachsenen an und konnten ein 3:3 - Unentschieden erreichen. Es war eine hoch amüsantes Spiel!

Als Abschluss fand die Siegerehrung statt und die drei erstplatzierten Mannschaften konnten eine Medaille für jedes Kind im Empfang nehmen. Dem "Waldschul-Weltmeister" wurde der Wanderpokal der Waldschule überreicht und voller Stolz in die Höhe gehalten.

Hier die Erstplatzierten:

 

1.) Brasilien       (Klasse 2b)

2.) Schweiz       (Klasse 1b)

3.) Deutschland (Klasse 3b)

 

Abschließend ein herzliches Dankeschön an den SV Ohmenhausen für die Überlassung der Zelte für die Bewirtung sowie der übrigen Infrastruktur für das Turnier!

Hier einige Impressionen:

1234
Foto_4
IMG_3790
P1050567
P1050569
P1050587
P1050590
P1050591
P1050593
P1050596
P1050597
P1050605
P1050608
P1050611
P1050614
P1050615
P1050617
P1050620
P1050621
P1050623
P1050625
P1050627
P1050632