Abschiedsmorgenkreis

 

Am letzten Schultag fand der letzte gesamtschulische Morgenkreis des Schuljahres 2012/2013 statt.

Er war geprägt von Abschieden:

Unsere beiden Referendarinnen Frau Keding und Frau Rothe werden uns verlassen und im nächsten Schuljahr in Tübingen bzw. Holzelfingen ihren Dienst nach sehr erfolgreicher Ausbildung an der Waldschule antreten.

Frau Müller-Bader wechselt nach 10 Jahren an die Eduard-Spranger-Schule. Herr Link lobte ihr großes Pädagogenherz und ihre Eigenschaft, auch in schwierigen Situationen nicht aufzugeben, sondern nach Lösungen für die ihr anvertrauten Kinder zu suchen. Frau Müller-Bader brachte die Sprachförderung in unserem Hause mit auf den Weg und entwickelte sie kontinuierlich weiter.

Auch unser Elternbeiratsvorsitzender Herr Sikorski wurde verabschiedet. In Zeiten des Umbruchs braucht es breite Schultern, auf denen so einiges abgelegt werden kann. Herr Sikorski hatte diese und Herr Link bedankte sich für das konstruktive Miteinander seit 2009 !

Für unsere beiden vierten Klassen war es der letzte Schultag nach 4 Jahren Wald- und Dorfschule.

Sie bedankten sich mit freundlichen Worten, einer Bildershow sowie dem gemeinsam gesungenen Lied "Grundschulzeit".

Der Abschied wurde durch unseren Elternbeirat versüßt mittels einer Eisspende auf dem Schulhof.

In jedem Abschied steckt auch immer ein Neubeginn.

 

In diesem Sinne:  Auf in die Zukunft...

 

P1020303
P1020305
P1020307
P1020308
P1020310
P1020311
P1020312
P1020315
P1020317