Grundschultennistag 2012 


2., 6. und 7.  Platz für Waldschule beim Grundschultennistag am 9. Mai

Zum zweiten Mal startete die Waldschule Ohmenhausen beim Grundschultennistag. Diesmal mit Sondergenehmigung im Schulbezirk Nürtingen, da der Wettbewerb im Schulbezirk Tübingen terminlich mit dem Schulchorwettbewerb zusammen fiel, bei dem auch einige unser Tennisspieler aktiv waren. Mit Applaus bedacht wurde schon zu Beginn des Turniers in Frickenhausen, dass die Waldschule mit drei Mannschaften (14 Kindern) sehr stark vertreten war.

Wie auch im vergangenen Jahr haben die Kinder nach einer Aufwärmphase zunächst ihr Tennisabzeichen in Gold, Silber oder Bronze abgelegt. Die Waldschulkinder absolvierten die Übungen sehr erfolgreich und konnten fast alle ihr goldenes bzw. silbernes Abzeichen erwerben.

Bei den anschließenden Gruppenspielen zeigten alle Ohmenhäuser Schüler tollen Einsatz und gaben ihr Bestes. So konnte die Mannschaft Ohmenhausen „G“ acht von neun Spielen für sich entscheiden und sicherte sich damit in der Gruppe 2 den ersten Platz. Ohmenhausen „H“  kam in derselben Gruppe auf einen beachtlichen 3. Platz. Die Mannschaft Ohmenhausen „D“ hatte mit der Gruppe 1 ein sehr schweres Los und traf ausnahmslos auf sehr starke Gegner, landete am Ende in der Gruppe auf Rang vier.

In der darauf folgenden Platzierungsrunde fand unsere Mannschaft „D“ beim Spiel um Platz 7 einen versöhnlichen Abschluss und konnte die beiden Einzel und das Doppel gegen die Grundschule Frickenhausen für sich entscheiden. Die Mannschaft „H“ trat im Spiel um Platz 5 gegen die Bruckenacherschule Bernhausen an und beendete das Turnier auf Platz 6. Die Mannschaft „G“ traf beim Spiel um Platz 1 auf die starken Altbacher Grundschüler und konnte sich am Ende über einen tollen 2. Platz freuen.

Die Jugendsportwartinnen der Tennisabteilung des SVO, die zusammen mit einigen Eltern die Mannschaften betreuten, freuen sich sehr über diesen Erfolg: „Toll, wie unsere Kinder sich hier engagiert und eingesetzt haben und auch von Niederlagen nicht haben demotivieren lassen. Auch spielerisch kann man eine sehr positive Entwicklung erkennen. Wir freuen uns schon auf das nächste Grundschultennisturnier!“


Hier einige Eindrücke:

 

DSCN1296
DSCN1317
DSCN1318
DSCN1326
grunds1
grunds2